November 2018 - D.O.G. Gruppe München-Südbayern

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Gruppe München - Südbayern > Die Orchideen-Bewertung der Münchner Gruppe
Orchideenbewertung November 2018
Aus Zeitgründen wurden diesen Monat nicht für alle vorgestellten Pflanzen Kommentare seitens der Besitzer abgegeben.
Paphiopedilum sanderianum

Diese Art aus Nord-West-Borneo war lange Zeit in der Natur verschollen. Sie wächst auf Kalkgrund und die Nachzucht gestaltet sich schwierig. Die Orchidee verlangt eine warme Kultur, die Blüten halten 5 bis 7 Wochen.

Bewertet mit 21,0% aller Stimmen.
(11/2018)
Paphiopedilum sanderianum
Paphiopedilum sanderianum

Cattleya-Hybride "Antigonos"


Bewertet mit 2,0% aller Stimmen.
(11/2018)
Cattleya-Hybride "Antigonos"
Cattleya-Hybride "Antigonos"

Cymbidium mastersii

Die Art der gezeigten Pflanze stammt aus China. Als Besonderheit hat sie kaum Bulben, das ist normal bei dieser Art. Die Kultur muss kalt erfolgen.

Bewertet mit 5,9% aller Stimmen.
(11/2017)
Cymbidium mastersii
Cymbidium mastersii

Coelogyne rochussenii

Diese vorgestellte Pflanze wächst als Art temperiert bis warm im Tiefland. Auch in der Kultur braucht sie etwas mehr Wärme.

Bewertet mit 13,7% aller Stimmen.
(11/2018)
Coelogyne rochussenii
Coelogyne rochussenii

Cattleya hoehnii


Bewertet mit 5,4% aller Stimmen.
(11/2018)
Cattleya hoehnii
Cattleya hoehnii

Pleione praecox


Bewertet mit 5,4% aller Stimmen.
(11/2018)
Pleione praecox
Pleione praecox

Masdevallia Hybride


Bewertet mit 5,4% aller Stimmen.
(11/2018)
Masdevallia Hybride
Masdevallia Hybride

Eria coronaria

Die vorgestellte Pflanze ist heuer in einem schlechteren Zustand als sonst, daher hat sie weniger Blüten als üblich.

Bewertet mit 4,9% aller Stimmen.
(11/2018)
Eria coronaria
Eria coronaria

Eria coronaria

Die gezeigte Orchidee ist seit 2 Jahren im Besitz des Vorstellers. Sie braucht eine hohe Luftfeuchtigkeit und fühlt sich bei Temperaturen von 15 bis 20 °C am wohlsten.

Bewertet mit 0,5% aller Stimmen.
(11/2018)
Eria coronaria
Eria coronaria

Phalaenopsis hieroglyphica


Bewertet mit 5,9% aller Stimmen.
(11/2018)
Phalaenopsis hieroglyphica
Phalaenopsis hieroglyphica

Stenorrhynchos speciosum

Das vorgestellte Exemplar ist seit 2 Jahren im Besitz. Es wird in einer Vitrine kultiviert. Diese Orchidee braucht viel Feuchtigkeit aber auch Luftbewegung.

Bewertet mit 3,4% aller Stimmen.
(11/2018)
Stenorrhynchos speciosum
Stenorrhynchos speciosum

Pleione maculata ssp. striata


Bewertet mit 11,2% aller Stimmen.
(11/2018)
Pleione maculata ssp. striata
Pleione maculata ssp. striata

Liparis viridiflora

Zu dieser Orchidee ist nur zu sagen, daß sie in der Kultur problemloses Wachstum zeigt.

Bewertet mit 3,9% aller Stimmen.
(11/2018)
Liparis viridiflora
Liparis viridiflora
Liparis viridiflora

Neolauchia pulchella

Die Art der vorgestellten Pflanze stammt aus Brasilien. Sie mag es feucht und temperiert, vor allem hohe Luftfeuchtigkeit ist wichtig.

Bewertet mit 4,4% aller Stimmen.
(11/2018)
Neolauchia pulchella
Neolauchia pulchella

Bulbophyllum species

Diese Orchidee ist auf Sphagnum aufgebunden und hängt im Gewächshaus direkt unter dem Dach.

Bewertet mit 4,9% aller Stimmen.
(11/2018)
Bulbophyllum species
Bulbophyllum species

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü