Januar 2018 - D.O.G. Gruppe München-Südbayern

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Gruppe München - Südbayern > Die Orchideen-Bewertung der Münchner Gruppe
Orchideenbewertung Januar 2018
Phalaenopsis stuartiana "Sogo"

Die Orchidee ist erst seit kurzem (seit letztem Sommer) im Besitz des Vorstellers. Sie wird an einem Küchenfenster Nordseite kultiviert, was ihr offenbar gut tut.

Bewertet mit 10,3% aller Stimmen.
(1/2018)
Phalaenopsis stuartiana "Sogo"
Phalaenopsis stuartiana "Sogo"

Cattleya walkeriana

Dieses Jahr blüht die Pflanze sehr schön mit 4 Blüten. Sie wird in einem Gewächshaus ganz oben unter dem Glas temperiert kultiviert.

Bewertet mit 12,7% aller Stimmen.
(1/2018)
Cattleya walkeriana
Cattleya walkeriana

Catasetum expansum

Die gezeigte Orchidee ist seit 6 bis 7 Jahren in Besitz. Sie wird in einem Gewächshaus ganz oben temperiert kultiviert.

Bewertet mit 8,5% aller Stimmen.
(1/2018)
Catasetum expansum
Catasetum expansum

Phalaenopsis schilleriana

Diese Orchidee ist auf dem Wege der Genesung und erhält weniger Wasser, was ihren schlechten vorherigen Zustand verbessert.

Bewertet mit 1,8% aller Stimmen.
(1/2018)
Phalaenopsis schilleriana
Phalaenopsis schilleriana

Coelogyne glandulosa

Die Kultur dieser Pflanze erfolgt warm und feucht, sie steht an einem Ostfenster. Sie ist seit 6 bis 7 Jahren in Besitz des Vorstellers.

Bewertet mit 2,4% aller Stimmen.
(1/2018)
Coelogyne glandulosa
Coelogyne glandulosa

Paphiopedilum henryanum

Dieses Exemplar wurde vor ca. 2 Jahren vom Besitzer gekauft und blüht seitdem jedes Jahr einmal. Dieses Jahr sind es erstmalig 2 Blüten.

Bewertet mit 3,0% aller Stimmen.
(1/2018)
Paphiopedilum henryanum
Paphiopedilum henryanum

Coelogyne "Clara"

Die Orchidee wird regelmäßig mit dem Gießwasser gedüngt. Es handelt sich um eine Hybride aus 3 Gattungen, wurde vor 3 Jahren gekauft und wächst seither gut. Sie mag es warm, was unüblich ist, zudem feucht, braucht aber nicht viel Licht.

Bewertet mit 5,5% aller Stimmen.
(1/2018)
Coelogyne "Clara"
Coelogyne "Clara"

Phalaenopsis hieroglyphica

Diese Orchidee wurde vor 3 Jahren gekauft, blüht jedes Jahr und diesmal erstmals mit zwei Blüten.

Bewertet mit 4,9% aller Stimmen.
(1/2018)
Phalaenopsis hieroglyphica
Phalaenopsis hieroglyphica

Sophrocattleya "Chester"

Die Pflanze ist seit 2015 im Besitz des Vorstellers, weitere Angaben gibt es nicht.

Bewertet mit 3,6% aller Stimmen.
(1/2018)
Sophrocattleya "Chester"
Sophrocattleya "Chester"

Sophronitis coccinea

Die Pflanze ist seit ca. 2 Jahren im Besitz des Vorstellers und wird im Wohnzimmer kultiviert.

Bewertet mit 10,3% aller Stimmen.
(1/2018)
Sophronitis coccinea
Sophronitis coccinea

Coelogyne flaccida

Diese Orchidee riecht etwas ungewöhnlich. Sie wird im Sommer auf dem Balkon im Schatten kultiviert. Im Winter steht sie in einem Schlafzimmer, kühl und mit wenig Wassergabe. Wichtig ist, daß sie im Winter viel trockener gehalten wird als im Sommer. Sie erhält ganzjährig wenig Dünger.

Bewertet mit 3,6% aller Stimmen.
(1/2018)
Coelogyne flaccida
Coelogyne flaccida

Rossioglossum insleayi

Die vorgestellte Pflanze wird wie die vorherige Orchidee kultiviert: Sie wird im Sommer auf dem Balkon im Schatten kultiviert, im Winter steht sie in einem Schlafzimmer.

Bewertet mit 9,7% aller Stimmen.
(1/2018)
Rossioglossum insleayi
Rossioglossum insleayi

Dendrobium kingianum "Michi"

Die gezeigte Orchidee wird sehr hell und temperiert kultiviert. Sie entfaltet den typischen Duft.

Bewertet mit 6,7% aller Stimmen.
(1/2018)
Dendrobium kingianum "Michi"
Dendrobium kingianum "Michi"

Calanthe unicolor "Red Power"

Das vorgestellte Exemplar wird an einem Südfenster gehalten. Es muss darauf geachtet werden, daß die Pflanze immer feucht steht.

Bewertet mit 5,5% aller Stimmen.
(1/2018)
Calanthe unicolor "Red Power"
Calanthe unicolor "Red Power"

Cleisostome simondii

Die Orchidee hat einen Platz an einem Küchenfenster Nordseite. Sie wird regelmäßig getaucht oder gegossen, aber nicht besprüht.

Bewertet mit 4,9% aller Stimmen.
(1/2018)
Cleisostome simondii
Cleisostome simondii

Dendrochilum convallariafolii

Diese Orchidee muss warm kultiviert werden und braucht viel Feuchtigkeit, zudem sollte sie recht hell stehen. Das Aussehen des Blütenstandes erinnert an einen Fuchsschwanz.

Bewertet mit 6,7% aller Stimmen.
(1/2018)
Dendrochilum convallariafolii
Dendrochilum convallariafolii

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü